Als registrierter Nutzer kannst du:

  • Jobangebote speichern, die dich interessieren
  • Unternehmen kontaktieren und Fragen zum Jobangebot stellen
  • Exklusive Jobangebote von Unternehmen erhalten, die nur an registrierte Nutzer geschickt werden

Unternehmen: Universität für angewandte Kunst Wien

Sachbearbeiter*innen HR & Personaladministration

Teilzeit
Universität für angewandte Kunst Wien

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab sofort zwei Sachbearbeiter*innen HR & Personaladministration (m/w/d, jeweils 20 – 25 Wochenstunden, unbefristet) für die Personalabteilung.

Das ist Deine Aufgabe in unserem Team:

· selbständige Übernahme von Aufgaben in der Administration und im Vertragsmanagement 

· Datenerfassung und vorbereitende Tätigkeiten für die Lohnverrechnung 

· allgemeine administrative Aufgaben und Unterstützung des HR-Teams

· Ansprechpartner*in für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte

· Einarbeiten in arbeitsrechtliche Grundlagen

· Mitwirkung bei unterschiedlichen HR-Projekten

· Mitwirkung bei der Abrechnung von Dienstreisen

Das sind Deine Perspektiven für die Zukunft:

· Eine vielfältige Tätigkeit im HR-Bereich in einem höchst interessanten universitären Umfeld 

· Spirit: Du kannst auf das Know-how eines eingespielten Teams zurückgreifen

· Flexibilität durch Homeoffice 

· Krisensicher: Sofortige Einstiegsmöglichkeit in eine unbefristete Position

· Extras: Eine betriebliche Altersvorsorge, Aktionen zur Gesundheitsvorsorge, Mensa / Cafeteria

Unsere Erwartungen an Dich:

· Du hast Matura oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und konntest idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich HR oder Personaladministration sammeln

· Du bringst verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse mit (in Wort und Schrift)

· Du hast einen sicheren Umgang mit SAP und MS-Office (Word, Excel, Outlook)

· Du arbeitest genau, sorgfältig und bringst hohes Verantwortungsbewusstsein mit

· Deine Kommunikationsstärke, Dein Gespür für Menschen und Deine Zahlenaffinität zeichnen Dich aus

· arbeitsrechtliche Kenntnisse sind von Vorteil

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 1.354,80 (20 Wstd.) oder € 1.693,50 (25 Wstd.) brutto monatlich (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen. 

Wenn Du an dieser abwechslungsreichen Position Interesse hast, dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung bis 1. Februar 2023 für den Bereich Personal & Recht per E-Mail an: