Als registrierter Nutzer kannst du:

  • Jobangebote speichern, die dich interessieren
  • Unternehmen kontaktieren und Fragen zum Jobangebot stellen
  • Exklusive Jobangebote von Unternehmen erhalten, die nur an registrierte Nutzer geschickt werden

Unternehmen: ELGA GmbH

Mitarbeiter:in Controlling

Teilzeit
ELGA GmbH

Die ELGA GmbH, ein von Bund, Ländern und Sozialversicherung gegründetes Unternehmen, ist mit der Weiterentwicklung der Infrastruktur der Elektronischen Gesundheitsakte (ELGA) in Österreich betraut. Die Elektronische Gesundheitsakte ist ein Informationssystem, das Gesundheitsdaten von Bürger:innen zielgerichtet bereitstellt.

Gestalten Sie die e-Health Zukunft Österreichs mit und bewerben Sie für: 

Mitarbeiter:in für Controlling (m/w/d) – teilzeit

Ihre Arbeitsinhalte:

Die Anwendungen der ELGA-Infrastruktur werden laufend weiterentwickelt, neue Anwendungen kommen schrittweise hinzu. Hier einige Beispiele:

  • e-Befund: Befundkommunikation im Gesundheitswesen
  • e-Medikation: Information über verordnete und abgegebene Medikamente
  • e-Impfpass: Verabreichte und empfohlene Impfungen
  • Patientenverfügung: Beachtung des Patientenwillens bei medizinischen Behandlungen
  • Bilddaten: Bereitstellung elektronischer Radiologie-Daten
  • European Health Dataspace: Abbildung grenzüberschreitender Behandlungsprozesse

Ihre Aufgabe ist in einem gesellschaftlich und politisch spannenden Umfeld angesiedelt. Eine nachhaltige Verwendung von Ressourcen durch Vermeidung unnötiger Wege ist hier von zentraler Bedeutung. Durch die komplexe Finanzierungsströme im Gesundheitswesen ist eine strukturierte Herangehensweise die Basis für die im Inland erbrachte Wertschöpfung.

Ihr Beitrag:

  • Sie arbeiten eng mit einer renommierten, externen Finanz- und Steuerberatungsgesellschaft zusammen und pflegen den gegenseitigen Datenaustausch
  • unterstützen in der Weiterentwicklung von Controlling-Prozessen
  • bereiten Unterlagen für Gremien und Sitzungen vor
  • unterstützen bei der Erstellung regelmäßiger Kostenstellen- und Projektreports in Abstimmung mit den Projektleitungen
  • unterstützen bei der Erstellung aussagekräftiger Reports für interne und externe Entscheidungsträger

Ihre Qualifikationen:

  • laufendes Hochschulstudium (Universität oder FH, idealer Weise mit Fachrichtung Controlling, Projektmanagement, Prozessmanagement o.ä.) oder vergleichbare Ausbildung im Finanzbereich
  • Berufserfahrung von Vorteil, idealerweise im Bereich Controlling oder Wirtschaftsprüfung
  • Grundlegendes Verständnis für die Analyse von Zahlen und Zusammenhänge in der Finanzierung
  • Excel-Kenntnisse wünschenswert
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise 

Ihr Arbeitsumfeld:

  • Faire Work-Life Balance, flexible Gestaltung der Arbeitszeit
  • Freiraum für Kreativität und Eigenverantwortung
  • Arbeitsplatz mit guter öffentlicher Anbindung
  • Kleines Team aus 35 Kolleginnen und Kollegen verschiedener Nationalität
  • Breites Spektrum an Partnern im Gesundheits- und IT-Bereich

Ihr tatsächliches Gehalt vereinbaren wir im Zuge des Bewerbungsablaufs aufgrund Ihrer konkreten

Berufserfahrung und Qualifikation für diese Position. Das Bruttomonatsgehalt gemäß IT-

Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion 1.155 Euro (für 20 Wochenstunden)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf inkl. Foto an: