Als registrierter Nutzer kannst du:

  • Jobangebote speichern, die dich interessieren
  • Unternehmen kontaktieren und Fragen zum Jobangebot stellen
  • Exklusive Jobangebote von Unternehmen erhalten, die nur an registrierte Nutzer geschickt werden

Unternehmen: Universität Wien Koordination Studienservices

Koordinator*in Forschungsnetzwerk Umwelt

Teilzeit
Universität Wien Koordination Studienservices

Die ausgeschriebene Position dient der Koordination des Forschungsnetzwerks Umwelt. Ziel des Forschungsnetzwerks ist die Stärkung der fakultätsübergreifenden Vernetzung der Umweltforscher*innen der Universität Wien, die Ausweitung der Zusammenarbeit durch gemeinsame und interdisziplinäre Forschungsprojekte, sowie die Erhöhung der nationalen und internationalen Sichtbarkeit der Umweltforschung durch unterschiedliche Formate. Wir bieten ein kreatives, spannendes, flexibles Arbeitsumfeld an der Schnittstelle zwischen Öffentlichkeit und Wissenschaft.

Dies Stelle ist befristet bis 31. Dezember 2025 und sieht ein Beschäftigungsausmaß von 20h/Woche vor. Im Rahmen unseres familienfreundlichen Arbeitsklimas können auch die Arbeitszeiten flexibel gestaltet werden.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Weiterentwicklung des Forschungsnetzwerks
  • Organisation und Betreuung aller Netzwerkaktivitäten
  • Veranstaltungsentwicklung und -organisation (Online- und analoge Formate)
  • Sichtbarmachung wissenschaftlicher Leistungen und Expertise, auf Deutsch und Englisch (Verfassen von Pressemitteilungen und Artikeln, redaktionelle und technische Betreuung von Website, Newsletter und Social Media)
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Maßnahmen im Bereich Wissenschaftskommunikation (Social Media, Videoprojekte etc.)
  • Administrative Tätigkeiten (inklusive Budgetverwaltung und Kostenabrechnungen, Betreuung von Verzeichnissen und Datenbankpflege)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit einem guten Bezug zu den Umweltwissenschaften
  • Exzellente Organisations-, Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus oder im Wissensmanagement
  • Eigenständiger, zielorientierter und hoch motivierter Arbeitsstil

Wir bieten

Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IVa (Grundstufe € 2.791,40). Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Weitere Informationen

Für spezifische Rückfragen zur ausgeschriebenen Position wenden Sie sich bitte an: