Als registrierter Nutzer kannst du:

  • Jobangebote speichern, die dich interessieren
  • Unternehmen kontaktieren und Fragen zum Jobangebot stellen
  • Exklusive Jobangebote von Unternehmen erhalten, die nur an registrierte Nutzer geschickt werden

Unternehmen: Technische Universität Graz

Kommunikationsassistent:in

Teilzeit
Technische Universität Graz

Die TU Graz ist die traditionsreichste technisch-naturwissenschaftliche Forschungs- und Bildungsinstitution in Österreich und zählt zu einer der größten Arbeitgeber*innen der Region mit rund 3.500 Mitarbeiter*innen. In ihren fünf Stärkefeldern, den Fields of Expertise, erbringt die TU Graz internationale Spitzenleistungen und setzt auf intensive Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie mit Wirtschaft und Industrie weltweit. In der europäischen Hochschullandschaft steht die TU Graz verstärkt im Wettbewerb um die besten Köpfe und Ressourcen. Die TU Graz ist seit kurzem Mitglied der europäischen Hochschulallianz Unite! University Network for Innovation, Technology and Engineering

Wir suchen für die Organisationseinheit Kommunikation und Marketing der TU Graz eine*n

Communication Officer Unite! (m/w/d)

20 Stunden/Woche, ab November 2022, vorerst befristet bis 31.10.2026

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Umsetzung der im Rahmen der EU-Förderzusage seitens der TU Graz zu erfüllenden Aufgaben im Bereich Strategic Outreach, Impact and Dissemination
  • Entwicklung einer internen und externen Unite!-Kommunikationsstrategie für die TU Graz unter Berücksichtigung der Gesamtstrategie der Universität 
  • Aufbau von Kommunikationsstrukturen und geeigneten Formaten für Inhalte und Themen von Unite! und deren Integration in die Kommunikationsstrategie der TU Graz 
  • Eigenverantwortlicher Aufbau, Betreuung und Bespielung definierter Kommunikationskanäle 
  • Content Management: Recherche und Aufbereitung von Unite!-bezogenen Themen und eigenständige medienaffine Umsetzung in Wort, Bild, Video und Ton
  • Brand Management Unite! an der TU Graz und Unite!-Community Building
  • Aktive Partizipation im Strategic Communication Team (SCT) von Unite! und Schnittstellenfunktion zwischen SCT und TU Graz-Stakeholdern
  • Kooperation mit und Consulting von Unite!-Schlüsselpersonal der TU Graz in Fragen der Kommunikation 
  • Kommunikations-Monitoring, -Reporting und -Controlling 
  • Budgetverantwortung im gegenständlichen Bereich
  • Laufende Abstimmung im Team Kommunikation und Marketing

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium im Bereich Kommunikation, Medien & Informationswissenschaft oder vergleichbare Studienrichtungen
  • Erfahrung in der Strategieentwicklung und Konzeptumsetzung, Methodenkompetenz 
  • Affinität zu hochschulbezogenen Themen
  • Auslandserfahrung und Interesse an einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Stilsichere Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Umfassende EDV Kenntnisse inkl. Grafikprogramme und Multimedia-Kompetenz
  • Begeisterungsfähigkeit, Kontaktfreude, strategisches und organisatorisches Geschick
  • Hohes Maß an Kreativität, Engagement und Begeisterung für die Weiterentwicklung des Bereichs 
  • Kenntnis der österreichischen und europäischen Hochschullandschaft

Wir bieten:

  • Abwechslungsreicher Arbeitsbereich
  • Kollegial-freundschaftliches Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (inkl. Home-Office-Möglichkeit; bezahlte Mittagspause)
  • Sicheres und stabiles Arbeitsumfeld
  • Zugang zu den neuesten Technologien
  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Öffi-Zuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Universitätssportprogramm
  • Einkaufsvergünstigungen
  • Familienfreundlichster Betrieb der Steiermark 2018
  • Gütesiegel für innerbetriebliche Frauenförderung
  • Internationale Weiterbildungsmöglichkeiten und Lehraufenthalte

Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 39 079,60. Eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist möglich. Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancengleichheit. Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Als Universität ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Studierenden und Mitarbeitenden sehr wichtig. Aus diesem Grund wird Bewerberinnen und Bewerbern mit Nachweis einer vollständigen COVID-19 Schutzimpfung bei gleicher fachlicher Eignung der Vorzug gegeben.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, weitere Unterlagen) mit Angabe der Kennzahl 106/PA/95100/22 bis spätestens 30.10.2022 unter: